the vicious wretch - politisch inkorrekt und abhängig

Meine Meinung zur Politik in Deutschland, Europa, der Welt.

Böse, inkorrekt, rassistisch, unmoralisch, diskriminierend, inhuman und alles was mir linke oder grüne Ideologen, Gutmenschen und kleine Kinder -die heute das Maß der Dinge sind- noch alles an den Kopf werfen mögen.

Sei ihnen vergönnt, I don't care! I don't give a damn!

Inhaltsverzeichnis die letzten 10 Beiträge komplett

Stell dir vor, die Bahnfahrt kostet nichts und keiner fährt.
KommentierenKommentare (0) lesen als MP3 hören? klick mich #188 2019-07-29
Jetzt auch noch Söder, der den Klimawahnsinn anschiebt. Gar als Grundrecht will er Klimaschutz verankern und natürlich die Bahn supergut und günstig machen. So wie die Grünen, die am liebsten Flugzeuge (außer natürlich ausgenommen für ihre eigene Nutzung) ganz abschaffen oder wie der Oberspinner der Linken gleich die Fluggesellschaften verstaatlichen wollen.
Die Medien schüren das Ganze natürlich noch und machen jedem ein schlechtes Gewissen, der nur an ein Flugzeug denkt. Der Klimawandel ist NICHT aufzuhalten. Dass wir Menschen das Ganze vielleicht minimal beschleunigt haben, mag sein. Dass die Erderwärmung seit dem industriellen Zeitalter vor allem in den Anfangsjahren des späten 19. Jahrhunderts ansteigt auch das ist richtig. Aber dass wir auf Dauer die nächste Eiszeit aufhalten können, ist der pure Schwachsinn. Nicht einmal Herr Habeck schafft das.
Jetzt wird uns eingeredet, dass die Politik das Bahnfahren so attraktiv und günstig macht, dass wir kein Flugzeug -zumindest für Kurzdistanzen- mehr brauchen. Was für ein Schwachsinn! Die geplante CO2 Steuer für Flugzeuge (sind übrigens nur für ca. 3% der Emissionen verantwortlich) ist eine weitere Abzocke der Bürger!
Auch wenn alle von den Medien gezeigten Umfragen zeigen wie umweltbewusst der brave Deutsche inzwischen ist (ich bezweifle a) die Seriosität der Umfragen und b) auch die Ergebnisse) und welche Einschränkungen er dafür in Kauf nehmen würde, zeigen die Fakten ein ganz anderes Bild. Die Flugzahlen ob Fracht oder Personen steigen unaufhörlich, der Anteil von Bio Fleisch in Supermärkten und Discountern stagniert bei unter 3%, der Kauf von PS starken SUV steigt beständig, die Schwertransporte auf der Straßen erreichen Rekordwerte.
Und dann faseln die, dass wir eine Superbahn bekommen. Was DIE brauchen sind EINNAHMEN, weil sonst das marode System zusammenbricht. Es geht doch nicht nur um den billigen Flugpreis. Es geht um die Zuverlässigkeit, die Geschwindigkeit und auch die Bequemlichkeit, wer schon einmal 4 Stunden in einem Zug ohne Klimaanlage bei hohen Temperaturen stand, weiß wovon ich spreche.
Seit Jahrzehnten sind die Mängel bekannt und nicht einmal diese werden beseitigt, trotz vieler Milliarden unserer Steuergelder. Sie schaffen es nicht bezahlbare Wohnungen zu bauen, im Bereich Netzanbindung sind wir schlechter dran als so manches Entwicklungsland. Aber jetzt kommt die Superbahn. Hahaha es ist schon wieder lustig, für wie dämlich uns die Politiker halten. Es ist einfach nur erbärmlich.
Leider geschah heute eine entsetzliche Tat am Frankfurter HBF. Ein Mann aus Afrika stieß eine Mutter mit ihrem Sohn während ein ICE einfuhr, auf die Gleise. Das 8-jährige Kind starb. Innenminister Seehofer unterbrach seinen Urlaub, weil er nicht der AfD das Feld überlassen will, dies politisch auszuschlachten. Vor ein paar Tagen schoss ein Mann einen Eritreer an, danach kam tagelang nichts anderes als verzweifelt einen rechtsextremen Bezug herzustellen. In beiden Fällen ist das Opfer völlig uninteressant, es geht nur um Propaganda. Ich finde das zum Kotzen!
Kommentare:



Bis die Tage - the vicious wretch

nach oben Inhaltsverzeichnis Datenschutzerklärung / Impressum Seehofer verzapft nur Schwachsinn!