the vicious wretch - politisch inkorrekt und abhängig

Meine Meinung zur Politik in Deutschland, Europa, der Welt.

Böse, inkorrekt, rassistisch, unmoralisch, diskriminierend, inhuman und alles was mir linke oder grüne Ideologen, Gutmenschen und kleine Kinder -die heute das Maß der Dinge sind- noch alles an den Kopf werfen mögen.

Sei ihnen vergönnt, I don't care! I don't give a damn!

Inhaltsverzeichnis die letzten 10 Beiträge komplett

Die nächste Verarsche ist perfekt!
KommentierenKommentare (0) lesen als MP3 hören? klick mich #207 2019-12-21
Zurzeit gibt es ja viele Themen über die ich so richtig abkotzen könnte: Johnson, Trump, Sachsenkoalition u.a.m. Da zeigt sich die gesamte Scheinheiligkeit und Propaganda der unseriösen Berichterstattung und Falschheit unserer Politiker. Doch der Hammer ist eindeutig das jetzt verabschiedete "Klimapaket". Es handelt sich schlicht und ergreifend um eine weitere Steuererhöhung und die ersten Koalitionsverhandlungen für die nächste Bundestagswahl zwischen CDU und Grüne.

Die Maßnahmen zur Entlastung der Bürger sind entweder verschwindend gering auf das Jahr gerechnet oder werden (EEG Umlage) ohnehin vorher von der Industrie abgegriffen. Dagegen können Erhöhungen bei den Preisen für Heizöl und Benzin durchaus erheblich für verschiedene Gruppierungen sein. Der Individual- wie auch Berufsverkehr nimmt stetig zu, wie alle Erhebungen zeigen. Ist verständlich bei den Unzulänglichkeiten der öffentlichen Verkehrsbetriebe. In Berlin möchte die BVG zwar Weltkulturerbe werden, schafft es aber, dass gefühlt nur noch jeder zweite Bus fährt. Selbst die wichtige Strecke zum Flughafen Tegel (bestimmt von Schweden Gretchen gesteuert :-) verzeichnet kräftige Ausfälle. Bahnverbindungen sind Glücksache, teuer -ob weniger MwSt oder nicht- und dauern lange. Sitzplätze nicht immer garantiert.

Ebenso darf angezweifelt werden ob die Maßnahme wie z. B. Elektroautomobile wirklich so umweltfreundlich sind, wie uns dummen Bürgern verkauft wird. Ein moderner PKW ist längst verschrottet bevor auch nur annähernd die Emissionen erreicht werden, die ein E-Auto (Batterien!) bei der Herstellung benötigt.
Doch das werden die Politiker nicht zugeben und unsere Supergrünen (die sind schon fast so großartig, wie die Schwedengöre) stimmen fleißig zu und behaupten sie hätten das zu verantworten. Die neuen SPD-Vorsitzenden behaupten das wären ihre Forderungen gewesen und somit ist die GroKo gerettet. Die CDU lässt sich als Macher im Bereich Klimarettung feiern und alle zusammen denken: "Wie blöd doch das Stimmvieh ist!" Die Diäten und fetten Aufsichtsrat Entschädigungen sind gerettet.
Jede Spritpreiserhöhung bedeutet viele Steuereinnahmen mehr in der Kasse des Finanzministers und genauso sind die selbstgefälligen Gesichtsausdrücke von Merkel und Scholz auf dem Bild zu verstehen. Sie selbst betrifft es ja nicht und wenn, bei einem 5-stelligen Monatseinkommen kann man es verschmerzen.

In diesem Sinne frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Neue Jahr.
Kommentare:



Bis die Tage - the vicious wretch

nach oben Inhaltsverzeichnis Datenschutzerklärung / Impressum Einfach nicht zum aushalten, der miese Typ!